Kompetenz für Wachstum

persönlich - unabhängig - nachhaltig

Seit gut zehn Jahren ist dieses Leitmotiv verbunden mit unserer Baumscheibe Symbol unseres unternehmerischen Strebens nach Nachhaltigkeit. Warum gerade dieses Leitmotiv?

Persönlich, weil (nicht nur) in der Finanzbranche das „Persönliche“ seit vielen Jahren immer mehr gelitten hat – oftmals ganz verschwunden ist. Wir sehen unsere Beziehung zu unseren Kunden und deren Beziehung zu uns bewusst als persönlich. Wir verstehen uns für unsere Kunden als deren „Kümmerer“ und sind persönlich für sie da.

Unabhängig, weil gerade in dieser Zeit, die Unabhängigkeit von Banken, Krediten und Produkten für die freie Entfaltung und Kreativität eines Unternehmens eine bedeutende Rolle eingenommen hat – und die Beratung unserer Kunden nicht durch die Zwänge und Vorgaben eines geldgebenden Instituts oder eigener Produkte bestimmt werden darf.

Nachhaltig, weil die Inhalte einer „nachhaltigen“ Wirtschaftsweise schon seit Gründung unsere Unternehmensphilosophie bestimmen. Wichtig ist für uns am Begriff „nachhaltig“ auch, dass er über eine ökologische Dimension hinaus auch eine ökonomische und soziale Dimension beinhaltet. „Nachhaltig“ bedeutet für uns aber auch nachhaltige Qualität, sprich unsere Leistungen qualitativ ständig weiter zu verbessern und damit nachhaltig Handeln in Sinne unserer Kunden. Vor allem dann, wenn sich die Welt draußen stürmisch und unberechenbar zeigt. Aus diesen Gründen erscheint uns Qualität untrennbar verbunden mit der ökologischen, sozialen und ökonomischen Dimension der Nachhaltigkeit.

 

Die fima Vermögensverwaltung, als ältester bankenunabhängiger Vermögensverwalter in Nordbayern, bietet Ihnen seit 1994 handverlesene Lösungen für Altersvorsorge, Kapitalanlage, Nachlassplanung und Portfolioverwaltung.
„Vermögensplanung ist Vertrauenssache. Deshalb laden wir Sie dazu ein, uns völlig unverbindlich kennen zu lernen. Stellen Sie uns Ihre Fragen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild.“
Heiner Desch
Geschäftsführer
Heiner Desch